DRACHENBAU

Drachen zu bauen und steigen zu lassen ist in ganz Südasien eine beliebte traditionelle Freizeitbeschäftigung. Lernen Sie mit uns, wie man aus Bambus und Papier einen Drachen im klassischen sri-lankischen Design baut, startet und fliegt. Zu den klassischen Designs zählen nye sarungala (Kobra-Drache), wowla (Fruchtfledermaus) oder auch monara (Pfau). Die Fruchtfledermaus ist am einfachsten in der Herstellung aber am Schwierigsten zu fliegen, während es beim Pfau genau andersherum ist.

    • Zeit – Beste Zeit ist 15 Uhr
    • Dauer – 1,5 Stunden
    • Ort – im Walauwa
    • Was ist im Angebot enthalten – alle für den Drachenbau benötigten Materialien sowie frischer Saft mit Keksen um Ihre Kreativität zu fördern!
    • Was soll man mitbringen/anziehen – bequeme, luftige Kleidung, Turnschuhe für den Drachenflug im Anschluss und Ihre Kamera

Preis pro Person – 13 USD

JETZT BUCHEN